Sommerfest 2017 in Potsdam

26.August 2017 – viele von uns waren da. Gemeinsam konnten wir die Gäste des Sommerfestes in Potsdam mit leckeren Speisen versorgen. An allen die geholfen haben sei an dieser Stelle noch einmal danke gesagt.

Einige Impressionen teilen wir mit Euch. Einfach auf Impressionen LAG gehen.

Wir sind schon eine tolle Truppe 26.August 2017 Foto Dietmar G.

Pflegekammer und Brandenburg
also erst mal: Kammern in Deutschland?

Mehr als nur Vereine, die sind freiwillig, in Kammern muss man sein, als Architekt, Anwalt oder gewerblich – Industrie- und Handelskammer. Richtig eingeführt in Deutschland und das seit langer Zeit. Mittelbar öffentlich-rechtliche Aufgaben und so auch verwaltet, berufliches,manchmal Altersversorgung und ein wenig Demokratie drumherum, Wahlen auch, aber mit sehr geringer Wahlbeteiligung und dann Drumherum: hauptamtlicher Vorstand, folglich auch Kosten für die Mitgliedschaft, Interessenvertretung aber eben keine Tariffragen.

Eine Gewerkschaft sieht anders aus, eine wie die Großgewerkschaft Verdi kümmert sich um das und mehr kann auch mal einen Streik machen, den auch finanzieren und sich lautstark einmischen. Eine kleine Interessengewerkschaft geht auch, manchmal ganz gut und erfolgreich – siehe die für Piloten oder Eisenbahner. Besser, erfolgreicher und eingebunden in eine große Organisation.

Eine Pflegekammer kommt da nicht ran. In Potsdam ist da noch etwas anderes, das große Bergmann – Haus hat eine Personalvertretung und im Betrieb einen Aufsichtsrat mit Vertretern der Linken, von denen hört man aber nicht viel, das sind mehr Pöstchen. Wie die verteilt werden und an wen bleibt dunkel. Das entscheidet das Hinterzimmer. Wenn also Personalvertretung und Aufsichtsrat – jedenfalls die Arbeitnehmer – gemeinsam auftreten Interessen vertreten, wären, wäre einiges mehr in Potsdam möglich. Übrigens nicht bei den Krankenhäusern der Kirchen, aus uralten Zeiten haben Tendenzbetriebe da Sonderrechte.

Über einen ewig alten Zopf, die deutschen ,Beamten, dingend reformbedürftig besser noch abgeschafft ist auch noch zu reden, Eine Berufsgruppe ohne jegliches Streikrecht, europaweit absurd. Auch so ein unsinniger Import aus der alten BRD, mit viel Geld und wenig Gewinn für die Menschen hier.
(01.August 2017 Hans-Otto SozialGesund Brandenburg)